Bannerwechsel

Unsere Website verwendet Cookies. Bitte akzeptieren Sie diese oder deaktivieren Sie Cookies in Ihren Browser-Einstellungen.

Nachfolgender Link leitet Sie auf unser Impressum weiter - Abschnitt "Erklärung zum Datenschutz". Unter dem Punkt "Einsatz von Cookies" befinden sich Informationen zu diesem Thema.

Cookies von dieser Seite akzeptieren

Auftaktspiel in der Verbandsliga Nord

Auftaktspiel in der Verbandsliga Nord

Mit Beginn der neuen Saison am gestrigen Sonntag, den 22. April, eröffneten die Jade Bay Buccaneers diese mit einem Nordderby gegen die Oldenburg Outlaws im Sportpark Freiligrathstraße. Bei sonnigem Wetter und vielen Zuschauern gab es jedoch schon sehr früh die ersten Punkte für die Oldenburg Outlaws. Nach einem langen Pass gelang der erste Touchdown mit Zusatzpunkt.

Viele Strafen gegen die Freibeuter führten dazu, dass die Outlaws immer wieder an die Endzone der BUCS gelangen und dadurch mehrfach durch Touchdowns punkteten. So stand es nach einer mäßigen ersten Hälfte 0:22 für die Oldenburger. Die Defense beider Mannschaften konnte sich stark im dritten Quarter behaupten und lies keine Punkte durch die jeweilige Offense zu.

Im vierten Quarter wurde auf Seiten der Wilhelmshavener noch einmal alles gegeben. So konnte Timo Janssen kurz vor Ende des Spiels den gegnerischen Pass fangen und landete damit eine Interception. Diese Aktion stellte eins der wenigen Highlights auf Seiten der Wilhelmshavener da, konnte jedoch keinen Punktegewinn für Wilhelmshaven ermöglich. Die Oldenburger erhöhten kurz vor Ende des Spiels den Punktestand auf 0:30 durch einen Touchdown mit zwei Extrapunkten. Mit diesem Endergebnis sichern sich die Oldenburger vorerst den ersten Tabellenplatz.

Am 12. Mai 2018 findet das nächste Heimspiel der Wilhelmshavener gegen die Hannover Stampeders statt.

Bildquelle: Dirk Gastmann

Social Media

Mit dem Klick auf ein Icon erfolgt die Weiter- leitung zur Facebook- oder Instagram-Website.

Wer ist online

Heute 45

Gestern 68

Monat 564

Insgesamt 102859

Aktuell sind 18 Gäste und keine Mitglieder online