Bannerwechsel

Unsere Website verwendet Cookies. Bitte akzeptieren Sie diese oder deaktivieren Sie Cookies in Ihren Browser-Einstellungen.

Nachfolgender Link leitet Sie auf unser Impressum weiter - Abschnitt "Erklärung zum Datenschutz". Unter dem Punkt "Einsatz von Cookies" befinden sich Informationen zu diesem Thema.

Cookies von dieser Seite akzeptieren

Volle Fahrt voraus gegen die Steelers aus Salzgitter

Heimspiel am 11.05.2019

Die Segel sind gesetzt: Nachdem das erste Spiel gegen die Oldenburg Oldlaws kurzfristig auf den 06.07.2019 von Seiten der Oldenburger verlegt werden musste, eröffnen die Jade Bay Buccaneers nun ihre diesjährige Saison im American Football vor heimischen Publikum am Samstag, den 11. Mai 2019. Durch die Zusammenarbeit mit der Jade Hochschule und den Eastfrisian Ducks aus Aurich, welche keine eigene Herrenmannschaft stellen konnten, geht es mit einem gestärkten Kader in das erste Spiel gegen die Salzgitter Steelers.

Sowohl die Steelers als auch die Buccaneers starten in diesem Jahr in der Landesliga Nord, allerdings in verschiedenen Gruppen. Die Landesliga Nord besteht aus vier Gruppen (A bis D). Um dennoch das Spiel-Niveau der Mannschaften gruppenübergreifend vergleichen zu können, werden auch - wie schon im letzten Jahr in der Landesliga - pro Mannschaft jeweils zwei sogenannte Interconfernce Games, also gruppenübergreifende Begegnungen, gespielt.

Im Gegensatz zu den Freibeutern, spielen die "Stahlarbeiter" aus Salzgitter zwar ihre allererste Saison, haben aber mit dem dritten Spiel in Folge schon einiges an Erfahrung in diesem Jahr sammeln können. Während das erste Spiel noch mit 16:3 gegen die Bremen Bulls gewonnen werden konnte, mussten sich die Footballer aus Salzgitter vergangene Woche mit 0:27 gegen die Benefeld Black Sharks geschlagen geben.

Marco Feus, Headcoach der BUCS aus Wilhelmshaven, ist von seinem Team und einem Heimsieg überzeugt: "Wir haben starke Zugänge verzeichnen können und auch alte Spieler aktiviert. Die Off-Season haben wir pausenlos genutzt um die Spieler auf Samstag vorzubereiten. Alles andere als ein Sieg wäre eine Überraschung."

Die Footballer aus Wilhelmshaven freuen sich auf ein spannendes Spiel und viele Zuschauer. Kick Off ist wie gewohnt um 15:00 Uhr bei freiem Eintritt im Sportpark Freiligrathstraße 81, 26386 Wilhelmshaven.

Bildquelle: Helmut Havelka

Social Media

Mit dem Klick auf ein Icon erfolgt die Weiter- leitung zur Facebook- oder Instagram-Website.

Wer ist online

Heute 1

Gestern 44

Monat 729

Insgesamt 117501

Aktuell sind 9 Gäste und keine Mitglieder online